Auszeichnung für ehrenamtliches Engagement

Edith Bellendir aus Steeg wurde mit der Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz ausgezeichnet. Foto: Kreisverwaltung Mainz-Bingen/Joachim Janas.

Edith Bellendir erhielt Landesehrennadel

Bacharach (red). In der Ingelheimer Kreisverwaltung hat Landrätin Dorothea Schäfer im Namen der Ministerpräsidentin Malu Dreyer die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz an Edith Bellendir, überreicht. „Das Ehrenamt, wie Sie es leben, ist keine Selbstverständlich-keit“, lobte die Landrätin im Rahmen der Feierstunde.

Edith Bellendir aus Bacharach-Steeg zeigt vielfältigen ehrenamtlichen Einsatz im Landkreis Mainz-Bingen. Besonders hervorzuheben ist der Turnverein Steeg, in dem die Geehrte seit 40 Jahren als Turnwartin und Übungsleiterin mitwirkt. Ihr Hauptschwerpunkt liegt heute im Seniorensport, aber auch bei Vereinsfesten packt sie stets mit an. „Man macht die Arbeit gerne und bekommt auch sehr viel zurück“, sagte Bellendir. Ebenso erwähnenswert ist die persönliche Betreuung von bis zu 42 Asylbewerberinnen und -bewerbern im Stadtteil Steeg sowie ihr Engagement als zweite Vorsitzende bei der Evangelischen Kirchengemeinde Vierthäler. „Ohne das Ehrenamt wäre Vieles nicht denkbar“, dankte Karl Thorn, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Rhein-Nahe.