Basarkreis spendet Einnahmen

Mit 1.400 Euro unterstützt der Basarkreis örtliche Vereine. Foto: privat

Dank an die vielen Helfer und Kuchenbäcker

Weiler (red). Der Basarkreis unterstützt aktiv gelebte Nachhaltigkeit und bescherte zum wiederholten Male der Bücherei, dem Förderverein des Kindergartens und der Schule, den immer wieder hilfsbereiten Messdienern und Pfadfindern sowie dem örtlichen Chor eine willkommene Spende. Die Einnahmen des regelmäßig im Frühjahr und Herbst ehrenamtlich organisierten Kindersachenbasares beliefen sich auf erfreuliche 1.400 Euro.

Das Team des Basarkreises bedankte sich bei allen Helfern inklusive aller unermüdlichen Kuchen-, Muffin- und Tortenbäcker, die mit ihren Künsten die große Kuchentheke abwechslungsreich lecker gestalteten. Durch ihren Einsatz hatten auch sie dazu beigetragen, dass die Förderungen für die örtlich kinderaktiven Einrichtungen möglich wurde.

Der nächste große Kindersachenbasar findet am 23. März in der Rhein-Nahe-Halle statt.