Der Mittagstisch – Etwas Warmes braucht der Mensch

Von montags bis donnerstags gibt es von der Caritas in Dietersheim einen Mittagstisch für Senioren und bedürftige Personen. Foto: Hendrik Steinhaus

Angebot für Senioren und Bedürftige

Dietersheim (red). Mit klassischer Rinderroulade, Kartoffelgratin und Salaten der Saison wurde der Mittagstisch eröffnet: Bei diesem neuen Angebot für Senioren und Bedürftige gibt es ein gesundes, frisch zubereitetes Mittagessen in Gemeinschaft zum kleinen Preis. In Zusammenarbeit von Gemeindecaritas, Pfarrer Norbert Kley und dem caritas-service-zentrum St. Antonius findet der Mittagstisch nun im Zentrum der Pfarrgemeinde St. Gordianus und Epima-chus in der Saarlandstraße 331, in Dietersheim statt. In unmittelbarer Nähe liegt die Haltestelle „An der Kirche“ – erreichbar mit der Buslinie 601.

Das Angebot findet Montag bis Donnerstag um 12 Uhr statt. Bei Nachweis der Bedürftigkeit liegt der Preis für Hauptspeise, Nachtisch und Getränk bei 1,30 Eurp, ansonsten bei 3,50 Euro. Da zu diesem Preis das Essen nicht kostendeckend produziert werden kann, sind Spenden immer willkommen. Zubereitet wird das Essen im caritas-service-zentrum St. Antonius in Dietersheim von Teilnehmern an den Beschäftigungsmaßnahmen unter fachlicher Anleitung der Küchenchefin/Oecotrophologin, Martina Fritsch.

Mittagstisch: Montag bis Donnerstag: 12 Uhr. Anmeldung am Vortag: Tel. 06721-97150.

 

Spendenkonto
caritas-service-zentrum St. Antonius:
Mainzer Volksbank eG
IBAN: DE16 5519 0000 0303 6360 13
Stichwort: Mittagstisch