Großes Aufräumen beim TuS

Foto: privat

Wieder Platz im Gebäude

Büdesheim (red). Wer kennt das nicht: In Haus und Wohnung sammeln sich Jahr für Jahr Dinge an, die eigentlich gar nicht wirklich gebraucht werden. Sie nehmen uns nicht nur Platz, sie rauben auch wichtige Energien. Auch in den Gebäuden des TuS in der Ludwig-Jahn-Straße hat sich im Laufe der Jahre einiges angesammelt. Über 20 Freiwillige haben dieser Situation nun ein Ende gesetzt. Ein riesiger Container hat „gefräßig“ sämtliches „Gerümpel“ in seinem Inneren aufgenommen. Jetzt ist wieder mehr Platz beim TuS - vom Keller bis zum Dach – überall, in Gastronomie und Sporthallen, auch für neue Mitglieder. Der Vorstand bedankt sich auch auf diesem Weg bei allen freiwilligen Helfern.