Binger Messe
vom 29. April bis 1. Mai

Django - Ein Leben für die Musik

Foto: Weltkino

Berühmtesten Gypsy Jazz Gitarristen aller Zeiten

Bingen (red). Am Dienstag, 27. und Mittwoch, 28. März, jeweils um 20.15 Uhr zeigt das KiKuBi den Film "Django - Ein Leben für die Musik". Ein Drama über den berühmtesten Gypsy Jazz Gitarristen aller Zeiten, der als Pionier des europäischen Jazz gilt.

Frankreich, 1943. Der begnadete Jazzgitarrist Django Reinhardt ist auf dem Gipfel seines Erfolges. Abend für Abend spielt er in ausverkauften Sälen und begeistert das Publikum mit seinem Gypsy-Swing, einer Musik voller Lebenslust und Witz, der sich auch die deutschen Besatzer nicht entziehen können. Während andere Sinti in ganz Europa verfolgt werden, kann sich Django aufgrund seiner Popularität in Sicherheit wiegen – bis ihn die Nationalsozialisten auf Tournee nach Deutschland schicken wollen.

Das könnte Sie auch interessieren


Ehrenbürgerwürde an Richard Cox aus Hitchin verliehen

Städtepartnerschaften mit Hitchin und Prizren gefeiert

Bingen (dd). Normalerweise ist eine Sporthalle kein Ort um lange zu verweilen. Doch an diesem...

>> Weiterlesen

Manfred Scherer wiedergewählt

Wahlbeteiligung höher als erwartet

VG Sprendlingen-Gensingen (dd). Wiedergewählt wurde der seitherige Amtsinhaber, Manfred Scherer, als Bürgermeister...

>> Weiterlesen

Bad Kreuznacher Urgestein empfängt Reisende mit Mundart-Spruch in Bahnhofshalle

„Fast vergessener“ Service täglich besetzt

Bad Kreuznach (nl). Die Stadt Bad Kreuznach plant in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn (DB), die...

>> Weiterlesen

Bretzenheim: Dieb festgenommen

Bad Kreuznach, Bretzenheim, Langenlonsheim, Laubenheim (ots) - Am 19.04.2018 wurde der Polizei Bad Kreuznach gegen 18.30h gemeldet, dass in...

>> Weiterlesen

11. Kinoveranstaltung zum Thema Demenz am 25. April im Cineplex

„Leuchten der Erinnerung“

Bad Kreuznach. Am Mittwoch, 25. April, veranstalten die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Kooperation mit dem...

>> Weiterlesen