Binger Messe
vom 29. April bis 1. Mai

O Kraft der Weisheit

Lieder der Hildegard von Bingen im Museum

Bingen (red). Musik hatte für die Äbtissin vom Rupertsberg eine ganz besondere Bedeutung: Hildegard benennt sie als ein Heilmittel, welches das innere Leben steuert: „Denn jedes Element hat seinen eigenen Klang, einen Urklang. All dieses Tönen aber vereinigt sich zu einem großen, universellen Zusammenklang.“ Hildegard sagt, die menschliche Seele sei symphonisch, wenn sie zu einer inneren Ordnung zurückgefunden hat, in der die widerstrebenden Kräfte zur Einheit, zur Harmonie zusammengewachsen sind. Und ihre Lieder drücken immer wieder aus: auch Hildegard ist vor den Wogen der Welt nicht geschützt, auch sie wird hin- und hergerissen. Aber in allen Turbulenzen gibt sie das Streben nach Harmonie nicht auf.

Sabine Lindner ist seit Jahren bewegt von Hildegards Liedern und Visionen und möchte in ihren Konzerten, am Freitag, 20. April, 19.30 Uhr, im Museum am Strom diesen „Klang des lebendigen Lichts“ weitergeben. Sie beschäftigt sich seit 15 Jahren mit der Aufführungspraxis der frühen Musik in Konzerten, Vorträgen und Workshops. Sie studierte Musik des Mittelalters und Gregorianik an der Folkwang- Universität der Künste in Essen. Sabine Lindner gab im Jahr der Heiligsprechung Hildegards anlässlich des ersten internationalen Hildegard- Kongress in Paray le Monial (Frankreich) ein Konzert und war vielfach in der Abtei St. Hildegard in Eibingen musikalisch zu Gast.

Karten bei der Tourist-Information, Am Rheinkai. Eintritt: 11 €, ermäßigt 9 €.

Das könnte Sie auch interessieren


Ehrenbürgerwürde an Richard Cox aus Hitchin verliehen

Städtepartnerschaften mit Hitchin und Prizren gefeiert

Bingen (dd). Normalerweise ist eine Sporthalle kein Ort um lange zu verweilen. Doch an diesem...

>> Weiterlesen

Manfred Scherer wiedergewählt

Wahlbeteiligung höher als erwartet

VG Sprendlingen-Gensingen (dd). Wiedergewählt wurde der seitherige Amtsinhaber, Manfred Scherer, als Bürgermeister...

>> Weiterlesen

Bad Kreuznacher Urgestein empfängt Reisende mit Mundart-Spruch in Bahnhofshalle

„Fast vergessener“ Service täglich besetzt

Bad Kreuznach (nl). Die Stadt Bad Kreuznach plant in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn (DB), die...

>> Weiterlesen

Bretzenheim: Dieb festgenommen

Bad Kreuznach, Bretzenheim, Langenlonsheim, Laubenheim (ots) - Am 19.04.2018 wurde der Polizei Bad Kreuznach gegen 18.30h gemeldet, dass in...

>> Weiterlesen

11. Kinoveranstaltung zum Thema Demenz am 25. April im Cineplex

„Leuchten der Erinnerung“

Bad Kreuznach. Am Mittwoch, 25. April, veranstalten die Franziskanerbrüder vom Heiligen Kreuz in Kooperation mit dem...

>> Weiterlesen