Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig!

Foto: Christoph Hirse

Dalberg (red). Matthias Jung, der in diesem Jahr u.a. Veranstaltungstermine in Hamburg, Köln, Stuttgart etc. zelebriert, findet sich auch an zwei Tagen hier bei uns in Dalberg ein. Er tritt, am Samstag, 26. Januar, 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr), und am Sonntag, 27. Januar, 16 Uhr (Einlass ab 15 Uhr), mit seinem Namen gebenden Programm auf: „Chill mal - Am Ende der Geduld ist noch viel Pubertät übrig“.

Sie haben die Gelegenheit, Matthias Jung mit seinem Programm hautnah zu erleben. Der Auftritt ist garantiert für alle geeignet, ob jung oder alt, hat doch jeder selbst oder bei anderen Pubertät erlebt. Übrigens: Jung hielt sich mit seinem Buchratgeber zum Thema Pubertät im letzten Jahr über zehn Wochen auf der Spiegel-Bestsellerliste. Man kann also sagen: Matthias Jung ist ein Fachmann auf diesem Gebiet, der live Lösungen zu allen offenen Fragen präsentiert, … oder vielleicht doch mehr Fragen aufwirft.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein. Am Sonntag auch mit Kaffee und Kuchen.

Karten gibt es für nur 13,-€ unter: Tel. 06706-9020772 oder 06706/6592 sowie per Mail: Freunde-FFW-Dalberg--at--t-online.de oder backesverein-dalberg--at--outlook.de

Das könnte Sie auch interessieren


Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen

Kinderintensivstation des Diakonie-Krankenhauses erhält 1.000 Euro

Gewichte stemmen

Bad Kreuznach (red). „Da ist ja wieder eine tolle Summe für die Kinderintensivstation zusammengekommen“, freut sich Dr. Christoph...

>> Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Trompeter Marvin Frey und Walter Born am Piano zu Gast

PuK-Matinee mit „stimmungsvollem Jazz“

Bad Kreuznach. Der Förderverein des Museums für Puppentheaterkultur lädt am Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr, zu...

>> Weiterlesen