Bierbrauer, Hutmacherin, Tischler und Maurer in der Kreisverwaltung

Foto: KV

Foto: KV

Bierbrauer und Hutmacherin in der Kreisverwaltung

Region (red). Auf der Walz: Der Bierbrauer Jonas (links) und die freie fremde Hutmacherin Eva besuchten (rechts) auf ihrer Walz die Kreisverwaltung. Im Namen der Landräten Dorothea Schäferbegrüßte die Kreisbeigeordnete Ursula Hartman-Graham (Mitte) die beiden Wandergesellen und spendierte einen Stempel für das Wanderbuch. Jonas ist bereits seit drei Jahren unterwegs, die Modistin Eva sechs Monate. Die Walz dauert ein Jahr und einen Tag an, aber: „Nach der Pflicht kommt die Kür“, so die beiden Reisenden auf die Frage, was nach dieser Zeit anstehe. Verlängern ließe sich die Wanderschaft jederzeit.

Alex, freier fremder Tischler (links) und Stefan, freier fremder Maurer (rechts) machten auf ihrer Walz einen Abstecher in das Ingelheimer Kreishaus. Landrätin Dorothea Schäfer nahm beide in Empfang, nach zünftiger Ansprache der Handwerksgesellen entrichtete sie einen kleinen Obolus für deren Reisekasse. Nach einer Nacht auf einer Schutzhütte im Binger Wald ist das nächste Ziel auf der Walz Fulda. Beide sind bereits seit sechs Monaten unterwegs.

Das könnte Sie auch interessieren


Bingen präsentiert sich bei der Ironman Weltmeisterschaft

Träume der Athleten wurden war / Zwei unter 10 Stunden

Bingen (red). Nur die Besten in jeder Altersklasse dürfen bei Ironman Weltmeisterschaft Hawaii...

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen

Gospelchor Grenzenlos übergibt Spendenscheck an BEGINN e.V.

Erlös von Benefizkonzert geht an Hilfsorganisation

Winzenheim (red). Der Bad Kreuznacher Gospelchor Grenzenlos übergab einen Spendenscheck in Höhe...

>> Weiterlesen

Chap, der Umzugsverlierer

Chap ist ein Chinchilla, 9 Jahre alt und wurde wegen Umzug (:|) im Tierheim abgegeben. Die Tierschützer suchen nun für ihn ein artgerechtes Zuhause...

>> Weiterlesen

Ausstellung von Bernd Zeißler im Künstlerbahnhof

Skurrile Figurationen oder architektonische Details

BME. Die Vorgehensweise ist prozesshaft. Bernd Zeißler beginnt, die Farben auf dem Karton oder...

>> Weiterlesen