Diamantene Hochzeit im Hause Kamp

Das Fest der Diamantenen Hochzeit feierte das Ehepaar Kamp zu dem Kreisbeigeordneter Wolf, Bürgermeister Thorn sowie Ortsbürgermeister Reichert gratulierten. Foto: Verbandsgemeinde

Kreis, Verbandsgemeinde und Ortsgemeinde überbrachten Glückwünsche

Waldalgesheim (red). Seit 60 Jahren sind sie ein Paar. In Waldalgesheim haben Gisela und Manfred Kamp das seltene Fest der Diamantenen Hochzeit gefeiert. Ein ganz besonderer Freudentag, den das Jubelpaar begehen durfte. Denn nur wenigen Paaren ist es vergönnt, 60 Jahre Seite an Seite im Bund der Ehe gemeinsam durchs leben zu gehen. Der erste Kreisbeigeordnete Steffen Wolf gratulierte für den Landkreis und überbrachte auch die Glückwünsche von Ministerpräsidentin Malu Dreyer. Für die Verbandsgemeinde Rhein-Nahe wünschte Bürgermeister Karl Thorn dem Jubelpaar alles Gute. Ortsbürgermeister Stefan Reichert schloss sich mit seinen Glückwünschen der Bürgerschaft von Waldalgesheim an.

Das Jubelpaar Kamp ist stolz darauf, auf ein erfülltes gemeinsames Eheleben zurückblicken zu können. Ihre Familie war und ist immer ihr Mittelpunkt gewesen. Drei Kinder, vier Enkelkinder und vier Urenkel mit ihren Familien haben das Familienleben stets bereichert.

Manfred Kamp ist gelernter Bergmann. Er war einige Zeit im Bergwerk auf der Amalienhöhe tätig bevor er dann zur Post wechselte. Dort war auch seine Ehefrau Gisela viele Jahre beschäftigt. Der Jubilar selbst ist schon viele Jahre aktiv im Orchesterverein Waldalgesheim tätig, sei es als Vorstandsmitglied oder als Dirigent. Er darf sich zudem als Mitbegründer der „Oldies“ sehen wo er den Posten des Dirigenten inne hatte. Seine Ehefrau unterstützte ihn hierbei und hielt ihm stets den Rücken frei.

Das könnte Sie auch interessieren


Bezahlbarer Wohnraum ist ein Problem

Vorschriften machen das Bauen teuer / Ansprüche runter schrauben

Bingen (dd). Das Thema „Bezahlbarer Wohnraum“ beschäftigt die Menschen auch in...

>> Weiterlesen

Der kleine Lord und Nussknacker & Mausekönig

Theaterverein „Vorhang Auf“ probt für Adventsaufführung

Bingen (red). Für den Theaterverein „Vorhang Auf“ geht die Probenarbeit nun wieder in die...

>> Weiterlesen

Spende in Höhe von 2.222 Euro an den Kinderschutzbund übergeben

Modenschau für den guten Zweck

Bad Kreuznach (red). Die Spende ist der Erlös der Herbst-Modenschau in der Hauptstelle am Kornmarkt am 14. September....

>> Weiterlesen

Theaterstück in Norheim: Love and peace im Landratsamt

Norheim. Zum ersten Mal seit der Gründung des Norheimer Kultur- und Theatervereins „Lampenfieber“ vor 10 Jahren, spielt das Ensemble an drei Tagen,...

>> Weiterlesen

Limp-Bizkit-Tribute-Band im Jake & Son

„Pimp Blitzkid“ vereint Mainstream-Publikum und beinharte Rock-Fans

Bad Kreuznach. Von AC/DC über Metallica bis zu ZZ Top ... zu fast jeder Kultband...

>> Weiterlesen