Edith Weiß feiert 104. Geburtstag

Edith Weiß feiert in Gau-Algesheim ihren 104. Geburtstag mit Familie und Ehrengästen. Foto: Kreisverwaltung

Heidelbergerin lebt seit 2012 im Altenzentrum

Gau-Algesheim (red). Edith Weiß hat ihren 104. Geburtstag im Gau-Algesheimer Altenzentrum Albertus-Stift gefeiert. Zu ihrem Ehrentag überbrachte der Erste Kreisbeigeordnete Steffen Wolf (2.v.l.) persönlich seine Glückwünsche. Verbandsbürgermeister Benno Neuhaus (4.v.l.) und Stadtbürgermeister Dieter Faust (1.v.l.) gratulierten ebenfalls ganz herzlich.

Geboren wurde Edith Weiß in Heidelberg und wohnte dort bis ins Jahr 2012, als sie ins Altenzentrum Albertus-Stift in Gau-Algesheim zog – ganz in die Nähe ihrer Tochter, die in Ingelheim lebt. Die Seniorin absolvierte ursprünglich eine kaufmännische Ausbildung in der Buchhaltung, nach dem frühen Tod ihres Mannes arbeitete sie bis zum Eintritt in den Ruhestand als Buchbinderin. Diese Tätigkeit hat Edith Weiß tief geprägt: Auch bis ins hohe Alter liest sie noch sehr gerne.  

Nach wie vor nimmt sie am örtlichen und überörtlichen Geschehen rege teil und pflegt zur Gemeinschaft des Altenzentrums einen engen, freundschaftlichen Kontakt. Ebenfalls auf dem Bild zu sehen sind die Tochter, der Schwiegersohn und die Enkelin von Edith Weiß, die regelmäßig zu Besuch kommen.

Das könnte Sie auch interessieren


Vollsperrung der Hitchinstraße

Zufahrt nur bis Arbeitsstelle möglich

Büdesheim (red). Aufgrund der Aufstellung eines Baukrans im Straßenraum am Donnerstag, 21.Juni, muss die...

>> Weiterlesen

Bingen swingt entwickelt sich zur Marke

Gitarren stehen im Mittelpunkt / Public viewing auf dem Speisemarkt

Bingen (dd). Bingen swingt. Das sind 34 Bands an drei Tagen auf acht Bühnen. So...

>> Weiterlesen

Stadt und Sponsoren unterstützen erfolgreiche Hip-Hopper

Neuer Kleinbus für „Own Risk“

Bad Kreuznach (red). Die Kreuznacher Tanzgruppe „Own Risk“ hat mit dem zweiten Platz bei der Europameisterschaft 2018...

>> Weiterlesen

Am 28. Juni 2018 eröffnet Langenlonsheimer Rewe

Monatelang wurde auf der REWE-Baustelle im Ortszentrum von Langenlonsheim gebaggert und gebaut: Am 28. Juni wird der neue REWE-Vollsortimenter von...

>> Weiterlesen

Naheweinproben auf dem Riesenrad

Kartenverkauf ab 18. Juni im Infobüro Stadthaus

Bad Kreuznach. Nur noch wenige Wochen und dann heißt es wieder „Nix wi enunner“ zum Bad Kreuznacher...

>> Weiterlesen