Hühner, Hunde und Co. - Tiertag im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum

Auch die vom Aussterben bedrohte Hunderasse Puli-Hirtenhund wird zu sehen sein

Am Tiertag werden auch die Museumsschafe geschoren. Die Schafschur findet auf der Wiese nahe der Museumsmühle statt.

Bad Sobernheim. Viele Infos und Mitmachaktionen zu Nutz- und Haustieren wie Hühnern, Hunden und Co. gibt es für Groß und Klein beim diesjährigen Tiertag am 16. Juni im Freilichtmuseum. Die kleinen Besucher können Papiertiere herstellen, an einer Kuhattrappe melken üben, Tonfiguren formen, Rätsel lösen oder an einem Such- und Erkundungsspiel über Nutztiere teilnehmen. Zudem gibt es eine kleine Ausstellung, die über Wildkatzen, Schwarzstörche sowie weitere Tiere informiert.

Auch seltene Tierarten werden vorgestellt: Dabei sein werden die vom Aussterben bedrohte Hunderasse Großspitz, Puli- Hirtenhunde, Glanrinder, Coburger Fuchsschafe und verschiedene historische Hühnersorten. Am Tiertag werden auch die Museumsschafe geschoren. Die Schafschur findet auf der Wiese nahe der Museumsmühle statt. (Foto)

Die Rettungshundestaffel Soonwald zeigt, wie die Suche nach vermissten oder verschütteten Personen abläuft. Zudem sind die Museums-Imker im Lehrbienenstand vor Ort und geben Hobby-Imkern gerne den ein oder anderen nützlichen Tipp. Ein kleiner Markt mit Käse und regionalen Warenangebot rundet die Veranstaltung ab.

Für das leibliche Wohl sorgen die Museumsgaststätte, der Freundeskreis sowie die historische Metzgerei. Auch die Museumsbäcker haben wieder ihre Öfen geheizt und bieten frische Backwaren aus dem Museumsbackofen an.

Weitere Informationen gibt es unter www.freilichtmuseum-rlp.de oder Tel. 06751-855880.

Das könnte Sie auch interessieren


Flexibler Patientenstuhl für Heilig-Geist-Hospital

Spendengelder des Fördervereins machten es möglich

Bingen (red).Die Vorstandsmitglieder des Förderkreises Heilig-Geist-Hospital (HGH) begutachteten...

>> Weiterlesen

Weinprobe an der Rheinpromenade

Winzer aus vier Anbaugebieten präsentieren ihre Weine

Bingen (dd). Nach dem gelungenen rekordverdächtigen Auftakt im vergangenen Jahr heißt es auch...

>> Weiterlesen

Therapeutisches Videospielen in Pflegeheimen

Wissenschaftliche Studie erreicht Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach (red). In Rheinland-Pfalz wird ab sofort getestet, wie die geistigen und körperlichen...

>> Weiterlesen

Kreisfeuerwehrinspekteur gibt Hitze-Tipps

Es wird mit extremer Hitze und hoher Waldbrandgefahr gerechnet

Region (red). Wegen der Witterung besteht momentan wieder erhöhte Waldbrandgefahr. Der...

>> Weiterlesen

Werke der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“ im Haus des Gastes

„Facetten der Fotografie“

Bad Kreuznach. „Facetten der Fotografie“ heißt die neue Ausstellung der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“, die im Haus...

>> Weiterlesen