Junge Talente machen Kunst

Landrätin Dorothea Schäfer (4.v.r) übergibt den Preis „Junge Talente machen Kunst“ 2018 der Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen. Gewonnen hat Lisa Twardochlib (3.v.l.). Den zweiten Platz teilen sich Tilman Bendel (4.v.l. vertreten durch Fabian Schitthof) und Annika Nörenberg (2.v.l.). Den dritten Platz belegte Anna Frosch (1.v.l.). Die Jury, bestehend aus Petra Stüber, Tobias Boos und Marcus Gräff (v.r.n.l.), freute sich mit den Gewinnern. Foto: Kreisverwaltung

Mit zeichnen frühzeitg beginnen

Region (red). Bereits berühmte Künstler wie Pablo Picasso und Vincent Van Gogh begannen früh mit dem Zeichnen. „Es zeigt sich also mal wieder, dass eine frühe Unterstützung von Nachwuchstalenten vieles bewirken kann“, so Landrätin Dorothea Schäfer bei der Preisverleihung des Wettbewerbs „Junge Talente machen Kunst“, ausgelobt von der Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen.

Lisa Twardochlib aus Nieder-Olm belegte in diesem Jahr den ersten Platz des Wettbewerbs „Junge Talente machen Kunst“, ausgelobt von der Stiftung „Kultur im Landkreis“ Mainz-Bingen.  Hierbei galt es ein Foto als Vorlage – auf dem sich mindestens eine Person befand – vor einem bekannten Ort im Landkreis Mainz-Bingen mittels verschiedener Zeichentechniken künstlerisch umzusetzen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde der mit 300 Euro dotierte Preis von Landrätin Dorothea Schäfer überreicht. Zudem wurden in diesem Jahr gleich zwei zweite Plätze übergeben: Tilman Bendel aus Dorsheim sowie Annika Nörenberg aus Ingelheim erhielten jeweils ein Preisgeld von 200 Euro. Der dritte Platz ging an Anna Frosch aus Bingen, die ein Preisgeld von 100 Euro erhielt.

Insgesamt wurden 24 künstlerische Beiträge eingereicht. Eine dreiköpfige Jury, unter dem Vorsitz von Marcus Gräff, freute sich über die Kunstwerke der jungen Talente.

Das könnte Sie auch interessieren


Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen

Kinderintensivstation des Diakonie-Krankenhauses erhält 1.000 Euro

Gewichte stemmen

Bad Kreuznach (red). „Da ist ja wieder eine tolle Summe für die Kinderintensivstation zusammengekommen“, freut sich Dr. Christoph...

>> Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Trompeter Marvin Frey und Walter Born am Piano zu Gast

PuK-Matinee mit „stimmungsvollem Jazz“

Bad Kreuznach. Der Förderverein des Museums für Puppentheaterkultur lädt am Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr, zu...

>> Weiterlesen