K 22 bereits ab 26. September gesperrt

Umleitungen sind ausgeschildert

Breitscheid (red). Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Worms informiert, dass die Kreisstraße (K) 22 zwischen Breitscheid und der Kreisgrenze des Rhein-Hunsrück-Kreises aufgrund von Bauarbeiten, schon von Mittwoch, 26. September, bis Ende Oktober, für den Verkehr voll gesperrt ist.

Die Fahrbahn der K 22 wird westlich Breitscheid auf einer Gesamtlänge von rund zwei Kilometer im Hocheinbau erneuert. Die K 86 südlich Perscheid (Rhein-Hunsrück-Kreis) ist von den Bauarbeiten nicht betroffen.Aus bautechnischen Gründen sind die Arbeiten nur unter Vollsperrung der Kreisstraße möglich.

Der Verkehr wird großräumig umgeleitet. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert über K 86, Perscheid, K 21, Bacharach / Steeg und umgekehrt. Die Kosten der Baumaßnahme liegen bei rund 346.000 Euro. Da sich die Behinderungen des Verkehrsablaufs nicht vermeiden lassen, werden die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendige Umfahrung gebeten.

 

Das könnte Sie auch interessieren


Was tun in den Ferien?

Freie Plätze im Ferienprogramm der Stadtjugendpflege

Bingen (red). Bald starten die ersten Winterferien und ihr wisst noch nicht was ihr mit den...

>> Weiterlesen

BLACK & WHITE Gospel

Deborah Woodson und Gospelchor „Sacropops“

Waldalgesheim (red). Am Donnerstag, 14.März, 19 Uhr, findet in der St. Dionysius Kirche ein Konzert der...

>> Weiterlesen

Von Weichen, Ebenen, Stadt und Heimat

CDU feierte Neujahrsempfang im Caravelle-Hotel

Bad Kreuznach (nl). Erika Breckheimer, Vorsitzende des CDU-Stadtverbands Bad Kreuznach, eröffnete den...

>> Weiterlesen

Hackenheimer Löschzwerge: Ausflug zur Autobahnmeisterei und Autobahnpolizei

Hackenheim (red). Am vergangenen Samstag starteten die Hackenheimer Löschzwerge mit ihren Betreuern zu einem Besichtigungstermin: Die Fahrt ging mit...

>> Weiterlesen

Der besondere Film zeigt „Picknick mit Bären“

Robert Redford und Nick Nolte erwandern gemeinsam Appalachian Trail

Bad Kreuznach. Am Montag, 18. Februar, beginnt die Filmgruppe „Der besondere...

>> Weiterlesen