Neu gestalteter Spielplatz eingeweiht

Kinder und Erzieherinnen der Kita freuen sich über den neuen Spielplatz. Foto: privat

Ortsgemeinde investiert 50.000 Euro

Niederheimbach (red). Nach monatelanger Wartezeit war es endlich soweit. Nach der Demontage der alten Spielgeräte durch die Gemeindebediensteten, Aufbau der neuen Spielgeräte und Herrichtung der Spiel-und Nutzfläche, konnte der neu gestaltete Spielplatz eingeweiht werden. Ortsbürgermeister Heinz Wagner hatte das Kindergartenteam mit allen Kindern zum Erstbespielen der Geräte eingeladen. Die Erzieherinnen und die Kleinen fanden eine großzügige Anlage vor, die sich der Ortsgemeinderat annähernd 50.000 Euro kosten ließ und die fast keine Wünsche offen lässt. Ob Spielturm mit vielen Varianten, Seilbahn, Rutsche, Trampolin oder Sandkasten - alles funkelnagelneu und superschön anzusehen. Die Kleinen waren begeistert und bespielten alles mit Elan. Heinz Wagner verwies insbesondere auf die Möglichkeit der Nutzung durch die Kindergartenkinder nach Umzug ins Bürgerhaus, wenn der Kindergarten renoviert wird. Natürlich sind auch alle andere Niederheimbacher Kinder und Besuchskinder herzlich eingeladen, den Spielplatz mit seinen neuen Spielgeräten regelmäßig zu nutzen.

Das könnte Sie auch interessieren


Einladung zum Arbeitskreis "Girls' Day - Mädchen-Zukunftstag"

Best Practice-Beispiele und neue Ideen werden vorgestellt

Bingen (red). „Das Projekt Girls‘ Day ist ein erfolgreiches Modell“, sind sich die...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen

Kinderintensivstation des Diakonie-Krankenhauses erhält 1.000 Euro

Gewichte stemmen

Bad Kreuznach (red). „Da ist ja wieder eine tolle Summe für die Kinderintensivstation zusammengekommen“, freut sich Dr. Christoph...

>> Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Trompeter Marvin Frey und Walter Born am Piano zu Gast

PuK-Matinee mit „stimmungsvollem Jazz“

Bad Kreuznach. Der Förderverein des Museums für Puppentheaterkultur lädt am Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr, zu...

>> Weiterlesen