Partner schmieden tolle Pläne

Foto: Kreisverwaltung

Ausschuss blickt auf spannende Veranstaltungen in 2018

Deutsch-italienische Kochabende, internationale Sportturniere, Sprachkurse mit einer Abschlussfahrt nach Italien, eine Rheinhessen-Rallye mit Gästen, Schulpartnerschaften: Viele Ideen und spannende Veranstaltungen wurden beim Treffen des Mainz-Binger Partnerschaftsausschusses im Kreishaus aufgelistet. Vertreter der Kommunen mit Verbindungen und Freundschaften in die Provinz Verona trafen sich im Kreishaus zur Planung des kommenden Jahres. „Partnerschaft ist etwas, das man mit Herzblut betreibt“, sagte Landrätin Dorothea Schäfer, die die Sitzung leitete. Sie freute sich über das außerordentliche Engagement, das in den Kommunen, Vereinen und Ausschüssen an den Tag gelegt wird. So werde der Partnerschaftsgedanke gefördert und die Lust am Mitmachen geweckt. „Das macht Mut und lässt hoffen, dass wir hier einen neuen Aufschwung erleben. Auch in den Partnerschaften mit Polen, Frankreich und Rusumo in Ruanda“, sagte Schäfer. Die Landrätin hat mit diesem Jahr die Partnerschaftsarbeit auf neue Füße gestellt. Die bisherige Beauftragte Ricarda Kerl wird sich im Büro für kommunale und internationale Zusammenarbeit nun ausschließlich diesem Thema widmen.

Tipps und Hilfe zum Thema Partnerschaft gibt es bei der Partnerschaftsbeauftragten Ricarda Kerl, Telefon 06132/7875190, E-Mail Kerl.Ricarda@mainz-bingen.de

Das könnte Sie auch interessieren


Bingen präsentiert sich bei der Ironman Weltmeisterschaft

Träume der Athleten wurden war / Zwei unter 10 Stunden

Bingen (red). Nur die Besten in jeder Altersklasse dürfen bei Ironman Weltmeisterschaft Hawaii...

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen

Gospelchor Grenzenlos übergibt Spendenscheck an BEGINN e.V.

Erlös von Benefizkonzert geht an Hilfsorganisation

Winzenheim (red). Der Bad Kreuznacher Gospelchor Grenzenlos übergab einen Spendenscheck in Höhe...

>> Weiterlesen

Chap, der Umzugsverlierer

Chap ist ein Chinchilla, 9 Jahre alt und wurde wegen Umzug (:|) im Tierheim abgegeben. Die Tierschützer suchen nun für ihn ein artgerechtes Zuhause...

>> Weiterlesen

Ausstellung von Bernd Zeißler im Künstlerbahnhof

Skurrile Figurationen oder architektonische Details

BME. Die Vorgehensweise ist prozesshaft. Bernd Zeißler beginnt, die Farben auf dem Karton oder...

>> Weiterlesen