4811,71 Euro für Dr. Borsches Hilfswerk Interplast

Von links: Dr. André Borsche, Dr. Thorsten Junkermann, Hilde Dhonau, Maryna Bense, Gerhard Wöllstein und Walter Wiest. Foto Norbert Krupp

Bad Kreuznach (nk). Den Reinerlös, den das von ihm organisierte Benefizkonzert am 5. Mai 2018 in der Diakoniekirche eingespielt hat, überreichte Walter Wiest aus Weiler bei Monzingen im Namen aller Mitwirkenden an Dr. André Borsche und dessen Hilfswerk „Interplast Bad Kreuznach“.

Die 4811,71 Euro, die durch Eintrittsgelder, Spenden sowie die Bewirtung des Publikums zusammenkamen, will der plastische Chirurg für Operationen verwenden, die im Laufe der nächsten Monate an Menschen aus der Dritten Welt im Diakonie-Krankenhaus geplant sind. Darüber freute sich auch Geschäftsführer Dr. Thorsten Junkermann und Hilde Dhonau, deren Mann Justizrat Dr. Hans-Gert Dhonau als Vorsitzender des Kuratoriums der „kreuznacher diakonie“ fungiert.

Wiests besonderer Dank galt den Sponsoren (Bürkle-Stiftung, Sparkasse Rhein-Nahe, Volksbank Rhein-Nahe-Hunsrück, Meffert AG Farbwerke, Optikhaus Gravius, Hevert-Arzneimittel und Innungsbäckermeister Alfred Wenz). Er dankte nochmals den Mitwirkenden am Konzert, darunter die Sopranistin Maryna Bense, das Pianistenpaar Yuki Nagatsuka und Gerhard Wöllstein sowie deren Töchter Maria Karen und Julia Aika, dem von Wöllstein geleiteten Männerchor „mannOmann“ und dem Moderator des Abends, Hermann Spieß. Für die Bewirtung der Gäste sorgten der Fernsehkoch Franz Xaver Bürkle und das Weingut Edelberg vom Gonratherhof in Weiler.

Das könnte Sie auch interessieren


Nach über 25 Jahren endlich saniert

Bahnhaltepunkt barrierefrei ausgebaut / Zustieg ebenerdig möglich

Gensingen (dd). Was lange währt, wird endlich gut, so kann die Sanierung des...

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen

Den Weg leuchten für Frauen mit Brustkrebs

Aktion Lucia

Bad Kreuznach (red). Mehr als 150 Frauen hören täglich die Diagnose „Brustkrebs“ und etwa 48 Frauen sterben immer noch täglich an...

>> Weiterlesen

Chap, der Umzugsverlierer

Chap ist ein Chinchilla, 9 Jahre alt und wurde wegen Umzug (:|) im Tierheim abgegeben. Die Tierschützer suchen nun für ihn ein artgerechtes Zuhause...

>> Weiterlesen

„Sterne des Sports“ in Bronze feierlich in Volksbank übergeben

Vier Vereine freuen sich über die begehrte Auszeichnung

Bad Kreuznach (red). Nun schon 13 Jahre hintereinander bietet die Volksbank...

>> Weiterlesen

- Anzeige -