4mal Genuss am Fluss

Foto: Stadt

Nur noch wenige Tage bis zur Guinness-Buch Veranstaltung

Bingen (red). Es sind nur noch wenige Tage bis zum Samstag, 4. August, wenn sich das Binger Kulturufer ab 16 Uhr in die größte Weinprobe am Rhein verwandelt. 71 Winzer aus den vier angrenzenden Weinanbaugebieten Rheinhessen, Nahe, Mittelrhein und Rheingau kredenzen dann ihre edle Tropfen und wollen damit in das Guinness-Buch der Rekorde. Doch natürlich soll vor allem der Genuss im Mittelpunkt stehen, die Besucher verzaubern und für den Wein begeistern. Jeder Winzer wird fünf verschiedene und wohltemperierte Weine mit dabei haben, vier Gastronome sorgen für das passende Speisenangebot.

Für die Veranstaltung, die Wein- und Genusscoach Michael Choquet organisiert hat, werden eigene Weinprobiergläser als Souvenir verkauft (5 Euro, inklusive einer Flasche Wasser). Weiterer Eintritt wird nicht erhoben, die Gestaltung der Weinpreise liegt bei den Winzern.

„4mal Genuss am Fluss und danach wohl der Eintrag ins Buch der Rekorde sind weitere Schmankerl‘ im Rahmen des zehnjährigen Landesgartenschau-Jubiläum“, freut sich Oberbürgermeister Thomas Feser und lobt die außergewöhnliche Idee von Michael Choquet, der auch Mitglied des Tourismus-Ausschusses ist.

Das Stadtoberhaupt ist sich sicher, dass die Veranstaltung am Rheinufer ein großer Erfolg werden wird und die Besucher viele gute Erinnerungen mit nach Hause nehmen.

Die größte Weinprobe am Rhein wird offiziell am Binger Lotsenhaus eröffnet.

Das könnte Sie auch interessieren


Weiler: Volltrunkene Radfahrerin

Weiler bei Bingen (ots) - Zeugen informierten am Samstagabend gegen 21:00 Uhr die Polizei über eine gestürzte Radfahrerin in der Ortslage Weiler. Die...

>> Weiterlesen

"Der Besuch der alten Dame" an der Higa

Theater-AG bringt Dürrenmatt-Klassiker auf Leinwand und Bühne

Bingen (red). Am Freitag, 30.November, und Samstag, 1.Dezember, jeweils 19.30 Uhr, wird...

>> Weiterlesen

Notunterkünfte für Wohnungslose

Zusätzliche Kapazitäten für die kalte Jahreszeit

Bad Kreuznach (red). Ein Schlafplatz auf einer Bank im Freien ist selten eine bequeme Unterkunft....

>> Weiterlesen

Landräte sauer - Erste Vorschläge zur Kreisreform erfahren sie aus dem Fernsehen

In einem exklusiven Fernsehbericht stellte der SWR die gutachterlichen Ergebnissen für die zweite Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform vor....

>> Weiterlesen

Konzert mit Denis Wittberg und seinen Schellack-Solisten

Jubiläums-Programm im Haus des Gastes

Bad Kreuznach. Am Samstag, 29. Dezember, 20 Uhr, werden Denis Wittberg und seine Schellacksolisten im Haus des...

>> Weiterlesen

- Anzeige -