50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Patric Molinoz (li.) und Thomas Feser bei der Unterzeichnung der Urkunde. Foto: Stadt

Bingerbrück und Venarey-Les Laumes feierten besonderes Jubiläum

Bingen (red). „Vive la France, Vive l’Allemagne, Vive l’Europe, – es lebe Frankreich, es lebe Deutschland, es lebe Europa“, diesen Ausruf konnte man anlässlich der akademischen Feier zum 50. Geburtstag der Partnerschaft zwischen Bingerbrück und Venarey-Les Laumes oft hören, denn es waren sich alle einig – diese Freundschaft muss gefeiert werden.

„Die Partnerschaft ist gut gewachsen, sie ist mehr als nur ein Platz in Bingerbrück. Es entstanden echte Beziehungen von Mensch zu Mensch“, betonte das Binger Stadtoberhaupt Thomas Feser in Anwesenheit der französischen Gäste, dem gastgebenden Freundschaftskreis Bingen-Bingerbrück/Venarey-Les Laumes - Burgund e.V., dem rheinland-pfälzischen Landtagspräsidenten Hendrik Hering sowie dem Kreisbeigeordneten Adam J. Schmitt. „Ein französischen Sprichwort sagt: ,Mit dem Wort kann man die Welt erobern, aber nicht mit dem Säbel‘ lassen Sie uns daher mit Worten weiterhin die Welt erobern“, rief Feser den Anwenden zu, bevor die Urkunde unterzeichnet wurde, die symbolisch die Freundschaft bestätigte. Der französische Bürgermeister Patric Molinoz, die Vorsitzenden der beiden Freundeskreise, Mauricette Latteux und Christian Pieroth, beide erinnerten an die Entstehungsgeschichte der Partnerschaft, sowie Schmitt und Hering unterstützen diese Bestrebungen aus vollem Herzen.

Einige der Teilnehmer waren Gründungsmitglieder der ersten Stunde und die Herzlichkeit, mit der man sich gegenüber saß, war überall deutlich spürbar. Zahlreiche Ehrungen, die der Landtagspräsident im Namen des Partnerschaftsverbandes des Landes aussprach, würdigten das Engagement der aktiven Partnerschaftsfreunde auf beiden Seiten zusätzlich.

Das könnte Sie auch interessieren


Rhein-Nahe will Aufbruchstimmung mitnehmen

Konsensveranstaltung am 28. Mai in Trechtingshausen

VG Rhein-Nahe (dd). Für Bürgermeister Karl Thorn ist es ein Herzensanliegen, die Region weiter zu...

>> Weiterlesen

1.000 Kilometer mit dem Cello am Rhein entlang

Konzert mit Ida Riegels in der Hildegardkirche

Bingerbrück (red). Die Cellistin und Komponistin Ida Riegels wird am Samstag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in...

>> Weiterlesen

Crucenia Express Fahrt mit Weinprobe und Winzervesper

 

Am Freitag, 25. Mai 2018, 18.00 startet der „Blaue Klaus“ am Kurpark in Bad Kreuznach wieder in Richtung Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg.

...

>> Weiterlesen

Beim Fahren kollabiert

71-jähriger kollidiert aufgrund körperlichem Leiden mit Kleidercontainer und verstirbt noch an der Unfallstelle.

10.05.2018 – 18:20

Windesheim,Bahnh...

>> Weiterlesen

Fotoausstellung der Berufsbildende Schulen der Stiftung kreuznacher diakonie

Inszenierte Fotografie: „Ich sehe Dich – Du siehst mich“

Bad Kreuznach. 48 angehende Erzieherinnen und Erzieher haben sich individuell und ohne...

>> Weiterlesen

- Anzeige -