7. Binger Dreck-weg-Tage

Für die Aktion Dreck-weg-Tage am 16. März sucht die Stadt Helfer. Anmeldung ist ab sofot möglich. Foto: J. Winter

Anmeldung ab sofort möglich / Termin: 16. März

Bingen (red). Mikroplastik, entstanden aus weggeworfenem Plastikmüll, Coffee-to-go-Becher in der Landschaft, verstreute Zigarettenstummel mit toxischen Belastungen für den Boden - das Thema Müll mit einhergehenden Umweltbelastungen ist in den Medien sehr präsent. Die Stadt nimmt sich diesem Themenkomplex seit langem in verschiedenen Aktionen und Projekten an. So ist es seit Jahren in Bingen Tradition, zu Beginn des Frühjahrs alle großen und kleinen Bürger zur Teilnahme an den Dreck-weg-Tagen einzuladen.

Dieses Jahr machen sich am Freitag, 15. März, Kindergärten und Schulen auf den Weg, an Ufern, Straßen- und Wegränder, in Grünanlagen und auf öffentlichen Plätzen achtlos weggeworfenen Müll einzusammeln. Am Samstag, 16. März, treffen sich hierzu Vereine, Initiativen und alle anderen freiwilligen Helfer. Als Dankeschön wird den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen vom Freitag ein kleines Präsent überreicht. Die engagierten Bürger des Samstags sind im Anschluss an die Sammelaktion zu einem Imbiss eingeladen.

Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ein Anmeldebogen ist erhältlich unter www.bingen.de oder bei der Stadtverwaltung, Wiebke Fleischmann, Telefon 06721-184-134, E-Mail: umweltabteilung@bingen.de. Sie steht auch gerne für weitere Fragen zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren


Handbremse nicht angezogen, Fahrzeug machte sich selbstständig

Bacharach (ots). Eine 56 jährige Fahrerin stellte an Fronleichnam ihren PKW auf einer Wiese in der Nähe des Aussichtspunktes Weinbergsecke ab und...

>> Weiterlesen

Buntes Rahmenprogramm bei Bingen swingt

Neben dem Jazz ist auch der Wein zu entdecken

Bingen (red). In wenigen Wochen geben sich beim alljährlichen Internationalen Jazzfestival BINGEN...

>> Weiterlesen

Parkhaus der kreuznacher diakonie erhält Aufzug

Barrierefrei erreichbar

Bad Kreuznach (red). Nach Fertigstellung des Parkplatzes an der Ringstraße gegenüber dem Diakonie-Krankenhaus soll nun das...

>> Weiterlesen

Hühner, Hunde und Co. - Tiertag im Rheinland-Pfälzischen Freilichtmuseum

Bad Sobernheim. Viele Infos und Mitmachaktionen zu Nutz- und Haustieren wie Hühnern, Hunden und Co. gibt es für Groß und Klein beim diesjährigen...

>> Weiterlesen

Vortrag über ein emotionales Projekt in Tansania

Begegnungsstätte für Ndingine

Bad Kreuznach. Die kleine Fischergemeinde im Njassaland in Tansania hat einen Traum: Sie träumt davon, einen Ort zu...

>> Weiterlesen

- Anzeige -