Altbauturnhalle am SGG bis auf weiteres gesperrt

Auf unbestimmte Zeit bleibt die Turnhalle am SGG wegen Schimmelbildung und statischen Problemen gesperrt. Foto: E. Daudistel

Schimmelbildung und statische Probleme

Bingen (red). Die Altbauturnhalle am Stefan-George-Gymnasium ist seit Montag, 30. Juli, komplett gesperrt, teilt die Kreisverwaltung mit. Das gilt sowohl für den Schulbetrieb als auch für die Nutzung durch die Sportvereine, die umgehend über die Schließung informiert wurden. Wie lange die Sperrung andauern wird, ist noch offen.

Der Grund: „In das um 1900 erbaute Gebäude ist Feuchtigkeit eingedrungen, die Schimmelbildung nach sich zog. Zudem sind statische Probleme aufgetreten“, sagte der beim Kreis für den Bereich Schulen und Bauen zuständige Erste Kreisbeigeordnete Steffen Wolf. Aufmerksam geworden auf die Probleme ist die Kreisverwaltung durch Hinweise der Nutzer: „Wir haben daraufhin sofort die Halle vom Umweltbiologen Dr. Axel Tubbe untersuchen lassen“, sagte Wolf. Die Empfehlung des Geschäftsführers des Ockenheimer Sachverständigenbüros Gaea-Umweltconsulting geht dahin, die Halle zunächst nicht zu nutzen.

Wie genau saniert werden muss und welche Folgen die statischen Probleme haben werden, ist derzeit noch nicht absehbar. Ein Statiker wird die Turnhalle zeitnah begutachten. „Erst wenn alle Untersuchungen abgeschlossen sind, können wir belastbare Auskünfte über Art und Dauer der Sanierungsarbeiten und damit auch die Dauer der Schließung geben“, bittet der Kreisbeigeordnete um Geduld. Für den Sportunterricht der Schule und das Training der Vereine werden Alternativpläne erarbeitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Linienbusse im Stundentakt

Ausschuss stimmt Gesamtkonzept zu / Fast alle Gemeinde werden angefahren

Region (dd). Was seit vielen Jahren gefordert wurde, soll nun Wirklichkeit...

>> Weiterlesen

Binger Meisterkonzerte

Geschwister-Duo Troussov gastieren in Villa Sachsen

Bingen (red).Am Samstag, 23. März gastieren die Geschwister Kirill Troussov (Violine) und...

>> Weiterlesen

Dr. André Borsche neuer Vorsitzender von Interplast-Deutschland

Mit großer Mehrheit gewählt

Bad Kreuznach (red). Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurde der Bad Kreuznacher Sektionsleiter, André Borsche, am...

>> Weiterlesen

Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

Chor TonART gibt geistlich-weltliches Konzert in der Matthäuskirche

„Laetare – Freue dich“

Bad Kreuznach. „Laetare – Freue dich. Eine Stunde mit Gott und der Welt“ – unter diesem Motto gestaltet der Chor TonART aus...

>> Weiterlesen

- Anzeige -