Bürgergruppe aus Kutná Hora zur "Nacht der Verführung"

Bürgermeister Ulrich Mönch begrüßte die Gäste aus der tschechischen Partnerstadt Kutná Hora auf Burg Klopp. Foto: Stadt

Bürgermeister Mönch empfing Gäste aus der tschechischen Partnerstadt auf Burg Klopp

Bingen (red). Begleitet von Mitgliedern des Freundeskreises Kutná Hora machte sich am vergangenen Freitag eine Reisegruppe aus der tschechischen Partnerstadt auf den Weg zur Burg Klopp, wo Bürgermeister Ulrich Mönch die Gäste herzlich willkommen hieß. Mit der "Nacht der Verführung" bei sommerlichem Wetter präsentierte sich Bingen den Besuchern aus der Partnerstadt von einer seiner schönsten Seiten – Wein und Frohsinn gleich inbegriffen. Daneben stand nicht nur eine Stadtführung, sondern selbstredend auch eine Schifffahrt auf dem schönsten Streckenabschnitt des Rheins auf dem Programm.

"Der Austausch zwischen uns Europäern ist heute wichtig wie lange nicht", zeigte sich Bürgermeister Mönch überzeugt. "Von Mensch zu Mensch stärken wir so den Zusammenhalt in Europa." Bingen am Rhein und Kutná Hora, so Mönchs Blick in die gemeinsame Zukunft der beiden Welterbe-Städte, streben eine Vertiefung der Partnerschaft auf privater Ebene, beispielsweise über Vereine und Verbände, an. Zudem gibt es Bemühungen, eine Schulpartnerschaft ins Leben zu rufen. Aktiv unterstützt wird der partnerschaftliche Austausch von den Mitgliedern des Freundeskreises Kutná Hora, die den ausdrücklichen Dank der Stadt für ihr Engagement entgegennehmen durften.

Das könnte Sie auch interessieren


Schülerverkehr läuft nicht rund

Landrätin bittet Eltern um Geduld

Region (red). Die Schule hat begonnen und auch die ersten Problemfälle in Sachen Schülerbeförderung sind bereits...

>> Weiterlesen

Leise Töne der Brust

Konzert mit Londinium in der Johanneskirche

Bingen (red). Der britische Kammerchor Londinium wird in seinem Konzert am Sonntag, 26. August, 16 Uhr,...

>> Weiterlesen

100 Tage im Amt

Dr. Helmut Martin zeigt offenes Ohr für Bürgeranliegen

Bad Kreuznach (red). Vor 100 Tagen hat Dr. Helmut Martin den Staffelstab von Julia Klöckner...

>> Weiterlesen

Zeugen gesucht - Messerstecher

Guldental - Unbekannter Angreifer stach zweimal zu

Guldental, Dammweg/Waldhilbersheimer Straße (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, befand sich...

>> Weiterlesen

„Pech gehabt!“ mit Bodo Bach im Haus des Gastes

Unterschied zwischen Pech und Dummheit wird ganz genau unter die Lupe genommen

Bad Kreuznach. Die Stiftung Kleinkunstbühne präsentiert am Donnerstag,...

>> Weiterlesen

- Anzeige -