Dein Tag für Afrika

Aktion Tagwerk an der Christian-Erbach-Realschule Gau-Algesheim mit (v.l.n.r) Peter Klein vom Freundeskreis Ruanda in Gau-Algesheim, Landrätin Dorothea Schäfer, Jutta Wirges, Projektkoordinatorin der Schule, sowie Schulleiter Andreas Dilly. Foto: Kreisverwaltung

Christian-Erbach Realschule plus beteiligt sich zum 12. Mal

Gau-Algesheim (red). Trommelschläge hallen durch die Gänge, Schüler versuchen sich im Balancieren von Flechtkörben und spielen mit selbstgemachten Fußbällen. Zur Vorbereitung des bundesweiten Aktionstags „Dein Tag für Afrika“ besuchte das „Infomobil“ von Aktion Tagwerk die Christian-Erbach-Realschule plus. Die Tagwerker informierten über ihre Projekte und gaben Auskunft, wie Spenden im Partnerland Runda eingesetzt werden. Zusätzlich führte der „Afrika-Parcours“ spielerisch an Gegebenheiten, Sitten und Bräuche des Landes heran. Auch Landrätin Dorothea Schäfer war vor Ort und lobte die Schulgemeinschaft für ihr tolles Engagement. „Das ist nicht selbstverständlich“, sagte sie.

Die Christian-Erbach-Realschule plus beteiligt sich schon zum zwölften Mal an dem Aktionsprojekt, das in diesem Jahr unter dem Motto „Bildung ernährt Menschen“ stattfindet. Schüler jeden Alters arbeiten für einen Tag in umliegenden Betrieben oder im privaten Umfeld. Die Gau-Algesheimer Realschule plus hat im letzten Jahr mehr als 5.000 Euro erwirtschaftet. 50 Prozent des Erlöses gehen über den Ruandaverein Rheinland-Pfalz an die Partnerschule in Kigina, die andere Hälfte investiert Aktion Tagwerk in eigene Projekte. „Toll, wie sich die Schule mit ihren Kindern aktiv für Gleichaltrige in Afrika einsetzt“, betont Landrätin Schäfer.

Das könnte Sie auch interessieren


Waldalgesheimer gewinnen Trickfilmwettbewerb

Grundschulkinder drehten Film zum Thema „Zukunftsträume“

Waldalgesheim (red). Gemeinsam haben sie ihre Ideen in Taten umgesetzt und gemeinsam wurden...

>> Weiterlesen

Weinprobe an der Rheinpromenade

Winzer aus vier Anbaugebieten präsentieren ihre Weine

Bingen (dd). Nach dem gelungenen rekordverdächtigen Auftakt im vergangenen Jahr heißt es auch...

>> Weiterlesen

Therapeutisches Videospielen in Pflegeheimen

Wissenschaftliche Studie erreicht Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach (red). In Rheinland-Pfalz wird ab sofort getestet, wie die geistigen und körperlichen...

>> Weiterlesen

Kreisfeuerwehrinspekteur gibt Hitze-Tipps

Es wird mit extremer Hitze und hoher Waldbrandgefahr gerechnet

Region (red). Wegen der Witterung besteht momentan wieder erhöhte Waldbrandgefahr. Der...

>> Weiterlesen

Werke der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“ im Haus des Gastes

„Facetten der Fotografie“

Bad Kreuznach. „Facetten der Fotografie“ heißt die neue Ausstellung der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“, die im Haus...

>> Weiterlesen

- Anzeige -