Ehemalige B9 teilweise gesperrt

Unterhaltungsmaßnahmen zwischen Anschluss BAB Bingen-Ost und KVP Bingen-Büdesheim, TH

Bingen (red). Die Stadtverwaltung informiert, dass in der Zeit von Montag, 16.April, bis voraussichtlich Freitag, 20.April, Deckensanierungsarbeiten im Streckenabschnitt der ehemaligen B9 und zwar in Fahrtrichtung Ingelheim als auch in Fahrtrichtung Bingerbrück durchgeführt werden müssen. In dieser Zeit werden wechselnde einspurige Verkehrsführungen eingerichtet. In den Hauptverkehrszeiten ist mit geringfügigen Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung bittet um Beachtung und Verständnis.

Das könnte Sie auch interessieren


Wertstoffhof nimmt nur Kleinmengen

Pro Öffnungstag ein Kofferraumladung / Bauschutt 50 Liter

Region (red). Die Wertstoffhöfe sind ein wichtiger Eckpfeiler der Abfallwirtschaft im...

>> Weiterlesen

sonic.art.saxophonquartett würdigt Leonard Bernstein

Binger Meisterkonzert in der Villa Sachsen

Bingen (red). Das sonic.art.saxophonquartett gibt am Samstag, 21. Juli, 19 Uhr, in der Villa Sachsen in...

>> Weiterlesen

Wem gehört das Skelett?

Bad Kreuznach (ots) - Pfalzsprung, 19.07.2018, 03:43 Uhr: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Polizei gemeldet, dass sich mehrere...

>> Weiterlesen

Landrätin Bettina Dickes: Bilanz zum Einjährigen

Bad Kreuznach. Am 8. Juli 2018 jährte sich der Amtsantritt von Landrätin Bettina Dickes zum ersten Mal. Viele Projekte konnte die Landrätin in dieser...

>> Weiterlesen

Kubanisches Flair mit „Los 4 del Son“ im Kurpark

Samstag Special-Konzert

Bad Kreuznach. Passend zu den sommerlichen Temperaturen lädt die Gesundheit & Tourismus für Bad Kreuznach GmbH am Samstag,...

>> Weiterlesen

- Anzeige -