Großes Aufräumen beim TuS

Foto: privat

Wieder Platz im Gebäude

Büdesheim (red). Wer kennt das nicht: In Haus und Wohnung sammeln sich Jahr für Jahr Dinge an, die eigentlich gar nicht wirklich gebraucht werden. Sie nehmen uns nicht nur Platz, sie rauben auch wichtige Energien. Auch in den Gebäuden des TuS in der Ludwig-Jahn-Straße hat sich im Laufe der Jahre einiges angesammelt. Über 20 Freiwillige haben dieser Situation nun ein Ende gesetzt. Ein riesiger Container hat „gefräßig“ sämtliches „Gerümpel“ in seinem Inneren aufgenommen. Jetzt ist wieder mehr Platz beim TuS - vom Keller bis zum Dach – überall, in Gastronomie und Sporthallen, auch für neue Mitglieder. Der Vorstand bedankt sich auch auf diesem Weg bei allen freiwilligen Helfern.

Das könnte Sie auch interessieren


Schwerer Verkehrsunfall auf der A60 Höhe Anschlusstelle Ingelheim Ost

36-Jähriger lebensgefährlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Ingelheim (ots). Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 05:45 Uhr auf der...

>> Weiterlesen

1.000 Kilometer mit dem Cello am Rhein entlang

Konzert mit Ida Riegels in der Hildegardkirche

Bingerbrück (red). Die Cellistin und Komponistin Ida Riegels wird am Samstag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in...

>> Weiterlesen

Rotary-Club Bad Kreuznach spendet erneut Bücher für die Don-Bosco-Schule

500 Euro für die Anschaffung neuer Medien

Bad Kreuznach (red). „Wir sind überaus glücklich, unsere Bücherei weiter ausbauen zu können“, freute sich...

>> Weiterlesen

Beim Fahren kollabiert

71-jähriger kollidiert aufgrund körperlichem Leiden mit Kleidercontainer und verstirbt noch an der Unfallstelle.

10.05.2018 – 18:20

Windesheim,Bahnh...

>> Weiterlesen

Weinfestival dieses Mal im Kurpark

Mit mehr als 100 Weinen von zehn Kreuznacher Weingütern

Bad Kreuznach (red). Weinromantik pur im Kurpark Bad Kreuznach: Erlesene Weine, gute Musik...

>> Weiterlesen

- Anzeige -