Karl-Richtberg-Straße ab 15. Juli voll gesperrt

Karl-Richtberg-Straße voll gesperrt

Bingen (red). Die Stadtwerke informieren darüber, dass im Zuge der Errichtung eines Neubaus in der Karl-Richtberg-Straße auch mehrere Kanalhausanschlüsse herzustellen sind. Hierbei ist eine Sperrung der Straße für die Dauer der Bauausführungen nicht vermeidbar. Seitens des bauausführenden Unternehmens wird für die Bauarbeiten ein Zeitraum von etwa 6 bis 10 Tagen veranschlagt.

Der Beginn der Arbeiten ist für den 15.Juli vorgesehen. Von der Sperrung sind auch hinterliegende Straßenzüge, wie Veronastraße, Im Mittelpfad und Pfarrer-Heberer-Straße betroffen. Für Fußgänger bleibt der westliche Bürgersteig weiterhin nutzbar. Außerhalb der Arbeitszeiten (werktags 18 bis 6 Uhr und an Wochenenden) wird soweit möglich, der Fahrweg im Einspurverkehr freigegeben. Die Stadtwerke bitten um Verständnis für die Behinderung und stehen für Rückfragen gerne zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren


Waldalgesheimer gewinnen Trickfilmwettbewerb

Grundschulkinder drehten Film zum Thema „Zukunftsträume“

Waldalgesheim (red). Gemeinsam haben sie ihre Ideen in Taten umgesetzt und gemeinsam wurden...

>> Weiterlesen

Weinprobe an der Rheinpromenade

Winzer aus vier Anbaugebieten präsentieren ihre Weine

Bingen (dd). Nach dem gelungenen rekordverdächtigen Auftakt im vergangenen Jahr heißt es auch...

>> Weiterlesen

Therapeutisches Videospielen in Pflegeheimen

Wissenschaftliche Studie erreicht Rheinland-Pfalz

Bad Kreuznach (red). In Rheinland-Pfalz wird ab sofort getestet, wie die geistigen und körperlichen...

>> Weiterlesen

Kreisfeuerwehrinspekteur gibt Hitze-Tipps

Es wird mit extremer Hitze und hoher Waldbrandgefahr gerechnet

Region (red). Wegen der Witterung besteht momentan wieder erhöhte Waldbrandgefahr. Der...

>> Weiterlesen

Werke der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“ im Haus des Gastes

„Facetten der Fotografie“

Bad Kreuznach. „Facetten der Fotografie“ heißt die neue Ausstellung der Mainzer Fotogruppe „Die Spiegellosen“, die im Haus...

>> Weiterlesen

- Anzeige -