Kein Shuttleservice vom Löwen Entertainment Parkplatz zu Rhein in Flammen

Foto: E. Daudistel

Stadtverkehr bis nach 1 Uhr

Bingen (red). Es wird, wie fälschlicherweise auf der Homepage der Stadt Bingen und in der Pressemeldung der Stadt angeben, keinen Shuttleservice vom und zum Löwen Entertainment Parkplatz am Samstag, 7. Juli, zu Rhein in Flammen geben. Wer sich am Samstag in der Innenstadt nicht auf die Suche nach einem Parkplatz machen möchte, sei dringend empfohlen, den Öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen.

Im Stadtverkehr wird auf den Buslinien 601, 603, 604 und 606 ab 20 Uhr nach einem Sonderfahrplan mit zusätzlichen Fahrten stündlich bis nach 1 Uhr gefahren. Die 603 fährt dann zwischen Aspisheim und Ockenheim, so dass gemeinsam mit der 601 zwischen Büdesheim und Ockenheim ein Halbstundentakt besteht. Weitere Infos unter www.rnn.info.

Das könnte Sie auch interessieren


Erfahrungen sammeln, Neues dazulernen

Polnische Studentin absolviert Praktikum in Kreisverwaltung und Schule

Region (red). Ein Praktikum im Ausland? Das ist für so manchen Menschen ein...

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen

Trampolinturnerin Aileen Rösler vom MTV für Wahl zum Juniorsportler nominiert

Deutsche Sporthilfe sucht ...

Die Deutsche Sporthilfe sucht gemeinsam mit ihrem Nationalen Förderer Deutsche Post den Juniorsportler des Jahres 2018....

>> Weiterlesen

Pauline Bamberger im Finale

Entscheidung zur Deutschen Weinkönigin am kommenden Samstag

Mandel/Neustadt. Pauline Bamberger (25) aus Mandel hat es am Samstagnachmittag in eine...

>> Weiterlesen

"Die Brückenbauer von Bad Kreuznach" im Cineplex

Bandbreite alltäglicher Flüchtlingsarbeit

Im Rahmen der Interkulturellen Wochen zeigt das Ausländerpfarramt am Montag, 24. September, 20 Uhr, im...

>> Weiterlesen

- Anzeige -