Kein Shuttleservice vom Löwen Entertainment Parkplatz zu Rhein in Flammen

Foto: E. Daudistel

Stadtverkehr bis nach 1 Uhr

Bingen (red). Es wird, wie fälschlicherweise auf der Homepage der Stadt Bingen und in der Pressemeldung der Stadt angeben, keinen Shuttleservice vom und zum Löwen Entertainment Parkplatz am Samstag, 7. Juli, zu Rhein in Flammen geben. Wer sich am Samstag in der Innenstadt nicht auf die Suche nach einem Parkplatz machen möchte, sei dringend empfohlen, den Öffentlichen Personennahverkehr zu nutzen.

Im Stadtverkehr wird auf den Buslinien 601, 603, 604 und 606 ab 20 Uhr nach einem Sonderfahrplan mit zusätzlichen Fahrten stündlich bis nach 1 Uhr gefahren. Die 603 fährt dann zwischen Aspisheim und Ockenheim, so dass gemeinsam mit der 601 zwischen Büdesheim und Ockenheim ein Halbstundentakt besteht. Weitere Infos unter www.rnn.info.

Das könnte Sie auch interessieren


Mit LKW von der Straße abgekommen

Waldlaubersheim (ots). Am Samstag, 19. Januar, gegen 5.25 Uhr, befuhr der Fahrer eines LKW die Autobahn A61. An der Anschlussstelle Waldlaubersheim...

>> Weiterlesen

Gedenken an Befreiung von Auschwitz

Kunstinstallation und Theater / Vernissage 27. Januar

Bingen (red). Zu einer ganz besonderen Veranstaltung laden als Kooperationspartner der...

>> Weiterlesen

Kinderintensivstation des Diakonie-Krankenhauses erhält 1.000 Euro

Gewichte stemmen

Bad Kreuznach (red). „Da ist ja wieder eine tolle Summe für die Kinderintensivstation zusammengekommen“, freut sich Dr. Christoph...

>> Weiterlesen

Verkehrsunfall mit einem verletzten Kind

Bad Kreuznach (ots). Am heutigen Freitagmorgen, 18. Januar, um 7.20 Uhr, ereignete sich in Neu-Bamberg, in der Ellerbachstraße, ein Verkehrsunfall....

>> Weiterlesen

Trompeter Marvin Frey und Walter Born am Piano zu Gast

PuK-Matinee mit „stimmungsvollem Jazz“

Bad Kreuznach. Der Förderverein des Museums für Puppentheaterkultur lädt am Sonntag, 27. Januar, 11.15 Uhr, zu...

>> Weiterlesen

- Anzeige -