Mäuseturm am Wochenende noch geöffnet

Heute, und in den nächsten Tagen, kann der Mäuseturm besichtigt werden. Foto: E. Daudistel

Der Binger Mäuseturm bleibt auch am Samstag 27.10.2018 und Sonntag 28.10.2018 für Besucher jeweils in der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr geöffnet.
Der Besuch ist nur in den genannten Zeiten und unter folgenden Be-dingungen möglich:
- Der Zugang zur Insel und der Auf- und Abstieg im Turm erfol-gen auf eigene Gefahr.
- Am Eingang des Turms regeln Beschäftigte des Wasserstra-ßen- und Schifffahrtsamtes Bingen den Zugang. Ihnen ist Folge zu leisten.
- Hunde haben keinen Zutritt zum Turm.
- Der Zugang zum derzeit trockenliegenden Übergang zur Mäu-seturminsel führt außerhalb des „Parks am Mäuseturm“ an des-sen nördlichen Ende hinunter zum Rheinufer.
Das WSA Bingen weist darauf hin, dass wegen der engen und steilen Treppen, sowie dem unebenen, steinigen Gelände ein Mindestmaß an körperlicher Belastbarkeit erforderlich ist.
Nach diesem Besuchswochenende bleibt der Mäuseturm geschlossen.

 

Bingen (red). Durch das anhaltende und extreme Niedrigwasser ist es erstmals möglich, die Mäuseturminsel bei Bingen trockenen Fußes zu erreichen. Von dieser Möglichkeit haben in den vergangenen Tagen sehr viele Menschen Gebrauch gemacht.

 

 

Das Wasserstraßen-und Schifffahrtsamt Bingen wird die Besichtigung des Mäuseturms an folgenden Tagen in der Zeit von jeweils 11 bis 17 Uhr ermöglichen:
Dienstag, 23. Oktober,
Mittwoch, 24. Oktober,
Freitag, 26. Oktober.

Am Donnerstag, 25. Oktober, finden Bauarbeiten statt, so dass der Turm geschlossen bleibt.

Der Besuch des Mäuseturms ist nur in den genannten Zeiten und unter folgenden Bedingungen möglich: Der Zugang zur Insel und der Auf-und Abstieg im Turm erfolgen auf eigene Gefahr. Am Eingang des Turms regeln Beschäftigte des WSA Bingen den Zugang. Ihnen ist Folge zu leisten. Hunde haben keinen Zutritt zum Turm. Beim Zugang durch den „Park am Mäuseturm“ sind die Regelungen der Stadt Bingen zu beachten.

Das WSA Bingen weist darauf hin, dass wegen der engen und steilen Treppen, sowie dem unebenen, steinigen Gelände ein Mindestmaß an körperlicher Belastbarkeit erforderlich ist.

Über weitere Möglichkeiten zum Besuch des Mäuseturms am Wochenende, Samstag, 27., und Sonntag, 28. Oktober, wird das WSA Bingen gegen Ende der Woche entscheiden.

Das könnte Sie auch interessieren


Sternekoch Lafer kehrt zurück zu seinen Wurzeln

Neue Gastronomie zu moderaten Preisen / Produkte aus der Region für regionale Gäste

Stromberg (dd). Wiener Schnitzel anstelle von Sternemenüs. Das...

>> Weiterlesen

Binger Meisterkonzerte

Geschwister-Duo Troussov gastieren in Villa Sachsen

Bingen (red).Am Samstag, 23. März gastieren die Geschwister Kirill Troussov (Violine) und...

>> Weiterlesen

Postauto machte sich selbstständig

Von Ringstraße über B48 gerollt - Metallgeländer stoppte Fahrzeug, bevor es auf den Radweg stürzte

BME. Am Freitag, 22. März, kam es gegen 11.40 Uhr,...

>> Weiterlesen

Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

In der Naturstation: Tipps und Hinweise zum Naturgarten

Oase für viele Tiere

BME. In dem Vortrag „Mein Naturgarten, ein Paradies für Mensch und Tier“ zeigt Anja Münch vom Verein Naturgarten e.V....

>> Weiterlesen

- Anzeige -