Monotone Grünfläche zur Bienenwiese umgewandelt

Die ehemalige Schwimmbadwiese wird Treffpunkt für alle Generationen. Foto: E. Daudistel

Ehemalige Schwimmbadwiese blüht auf / Bürger engagieren sich

Büdesheim (dd). Mit dem Bürgerbeteiligungsprojekt „Alles im grünen Bereich – Büdesheim mitgestalten“ begann eine Erfolgsgeschichte, so Jürgen Inboden vom Gartenbauamt bei seiner Begrüßung der zahlreichen Gäste. Bei der Begehung der ehemaligen Schwimmbadwiese vor vier Jahren habe es geregnet. Eine Gruppe von Bürgern sei damals über die Fläche gegangen. Es habe viele Anregungen gegeben. Ein Arbeitsauftrag für die Stadtverwaltung wurde formuliert, erinnerte sich Inboden: „Wir wollen etwas blühendes und Parkflächen.“ Er erzählt, dass „wir keine Idee hatten, wie das Projekt umzusetzen ist“. Dem Umweltamt um Claudia Budinger kam gerade das BUND-Projekt „Blühendes Rheinhessen“ zur rechten Zeit auf den Tisch. „Die Umweltschutzorganisation lieferte die Ideen“, sagte sie. Ein Budget stand nicht zur Verfügung. Es wird improvisiert.

Nebenbei nahm das Projekt Gestalt an. Die drei Tipis wurden aus Weiden hergestellt. „Ein Abfallprodukt“, so Inboden. Gebüsche und Gehölze für Insekten und Bienen wurden angepflanzt. Rosensträucher werden blühen, Obstbäume zum Pflücken einladen und das Insektenhotel wird sich mit Leben füllen. Wichtig dabei sei, dass regelmäßig gewässert werde. Das Leuchtturmprojekt des BUND wurde zu einem Farbtupfer für Wildbienen, aber auch zu einer blühenden Grünfläche mit Spiel- und Aufenthaltsbereichen für alle Generationen. Das Engagement der Bürger und Nachbarn sei großartig gewesen. Die Kinder der Kindertagesstätte und die Auszubildenden von Löwen Entertainment  haben mitgeholfen. Paten haben die Pflege der blühenden Gartenfläche übernommen.

Das könnte Sie auch interessieren


Mittelrheinfähre muss Betrieb einstellen

Niedrigwasser macht Schifffahrt zu schaffen

Niederheimbach (dd). Der Rheinpegel fällt weiter. Das macht auch den Fähren am Mittelrhein zu schaffen....

>> Weiterlesen

Eine Annäherung an Hildegard von Bingen

Theater, Gesangsworkshop und Konzert im Jahresprogramm

Bingen (red). Hildegard von Bingen fasziniert seit jeher die Menschen. Heute ist sie...

>> Weiterlesen

Neue Wanderrouten zwischen Rotenfels und Kauzenberg

Zweites Revier soll bis Ende Oktober ausgeschildert sein

Bad Kreuznach (red). Derzeit erfolgt durch das Projektteam für die neuen Wanderwege – und...

>> Weiterlesen

Endspurt zum Caritasball

Tanzend helfen im November

Bingen (red). In einem Monat ist es schon wieder soweit und die Caritas lädt ein zum  beliebten Benefizball in Bingen und...

>> Weiterlesen

Konzertgesellschaft präsentiert Duo Liepe im Haus des Gastes

„Orient trifft Okzident“

Bad Kreuznach. Am Sonntag, 21. Oktober, 17 Uhr, präsentiert die Konzertgesellschaft Bad Kreuznach das Duo Liepe im Haus des...

>> Weiterlesen

- Anzeige -