Nachtbauarbeiten im Bereich des Bahnhofs

Bahn tauscht Gleise aus

Die Bahn informiert darüber, dass es in der Zeit vom 7. April (20.30 Uhr) durchgehend bis 8. April (5.45 Uhr) im Bereich des Bahnhofs Bingen zu Lärmbelästigungen durch Bauarbeiten kommen kann. Folgende Arbeiten werden ausgeführt: Gleiserneuerung, Stilllegung einer Weiche und Kabelrückbau. Zum Einsatz kommen u.a. ein Zweiwegebagger, Gleisfahrzeuge, Schienentrennschneider, Stromaggregate für die Beleuchtung, diverse Kleingeräte sowie eine akustische Warnanlage, die der Sicherheit der Arbeitenden im Gleisbereich dient.

Die Bahn ist bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten. Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen.

Das könnte Sie auch interessieren


Eine perfekte „Gratwanderung“ der Kirchenmusik

Jahreskonzert mit spektakulären Erstaufführungen und spannenden Solisten

Gau-Algesheim (rar). Die Redewendung „Man bewegt sich auf einem schmalen...

>> Weiterlesen

Binger Meisterkonzerte

Geschwister-Duo Troussov gastieren in Villa Sachsen

Bingen (red).Am Samstag, 23. März gastieren die Geschwister Kirill Troussov (Violine) und...

>> Weiterlesen

Lückenschluss Dürerstaße

Neues Teilstück in Betrieb genommen

Bad Kreuznach (red). Eine weitere Etappe in den Weingärten II ist gemeistert: „Der Lückenschluss der Dürerstraße...

>> Weiterlesen

Dr. Denis Alt wird Staatssekretär | Markus Stein rückt als MdL nach

Dr. Denis Alt wurde zum Staatssekretär im Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur ernannt

 

Kreis Bad Kreuznach. Große Freude herrscht...

>> Weiterlesen

David Helbock's Random/Control im Jazzkeller

Spannend, groovig und neu

Bad Kreuznach. Die Jazz-Initiative präsentiert am Freitag, 3. Mai, 20.30 Uhr, im Jazzkeller im Parkhotel Kurhaus Europas...

>> Weiterlesen

- Anzeige -