Randale in Fußgängerzone

Bingen (ots). Gegen kurz nach 18 Uhr am Freitag, 6. April, gehen bei der Polizei mehrere Anrufe hinsichtlich einer pöbelnden Person mit entblößtem Oberkörper vor dem Binger City Center ein. Da sich die genannte Person bei Eintreffen der eingesetzten Streifen weiterhin aggressiv verhält und dem polizeilichen Platzverweis keine Folge leistet, wird der erheblich alkoholisierte 35jährige in polizeilichen Gewahrsam genommen. Des Weiteren wird auf Grund von gegenüber dem Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums getätigten Äußerungen des Mannes ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Wertstoffhof nimmt nur Kleinmengen

Pro Öffnungstag ein Kofferraumladung / Bauschutt 50 Liter

Region (red). Die Wertstoffhöfe sind ein wichtiger Eckpfeiler der Abfallwirtschaft im...

>> Weiterlesen

sonic.art.saxophonquartett würdigt Leonard Bernstein

Binger Meisterkonzert in der Villa Sachsen

Bingen (red). Das sonic.art.saxophonquartett gibt am Samstag, 21. Juli, 19 Uhr, in der Villa Sachsen in...

>> Weiterlesen

Wem gehört das Skelett?

Bad Kreuznach (ots) - Pfalzsprung, 19.07.2018, 03:43 Uhr: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Polizei gemeldet, dass sich mehrere...

>> Weiterlesen

Landrätin Bettina Dickes: Bilanz zum Einjährigen

Bad Kreuznach. Am 8. Juli 2018 jährte sich der Amtsantritt von Landrätin Bettina Dickes zum ersten Mal. Viele Projekte konnte die Landrätin in dieser...

>> Weiterlesen

Kubanisches Flair mit „Los 4 del Son“ im Kurpark

Samstag Special-Konzert

Bad Kreuznach. Passend zu den sommerlichen Temperaturen lädt die Gesundheit & Tourismus für Bad Kreuznach GmbH am Samstag,...

>> Weiterlesen

- Anzeige -