Randale in Fußgängerzone

Bingen (ots). Gegen kurz nach 18 Uhr am Freitag, 6. April, gehen bei der Polizei mehrere Anrufe hinsichtlich einer pöbelnden Person mit entblößtem Oberkörper vor dem Binger City Center ein. Da sich die genannte Person bei Eintreffen der eingesetzten Streifen weiterhin aggressiv verhält und dem polizeilichen Platzverweis keine Folge leistet, wird der erheblich alkoholisierte 35jährige in polizeilichen Gewahrsam genommen. Des Weiteren wird auf Grund von gegenüber dem Sicherheitsdienst des Einkaufszentrums getätigten Äußerungen des Mannes ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Das könnte Sie auch interessieren


Weiler: Volltrunkene Radfahrerin

Weiler bei Bingen (ots) - Zeugen informierten am Samstagabend gegen 21:00 Uhr die Polizei über eine gestürzte Radfahrerin in der Ortslage Weiler. Die...

>> Weiterlesen

"Der Besuch der alten Dame" an der Higa

Theater-AG bringt Dürrenmatt-Klassiker auf Leinwand und Bühne

Bingen (red). Am Freitag, 30.November, und Samstag, 1.Dezember, jeweils 19.30 Uhr, wird...

>> Weiterlesen

Sparkasse Rhein-Nahe zeigt „neue Wege bei der Personalgewinnung“

Erfolgreiche Premiere der Infoveranstaltung

Bad Kreuznach (red). Qualifizierte Fachkräfte und Auszubildende zu finden und auch langfristig an den...

>> Weiterlesen

Landräte sauer - Erste Vorschläge zur Kreisreform erfahren sie aus dem Fernsehen

In einem exklusiven Fernsehbericht stellte der SWR die gutachterlichen Ergebnissen für die zweite Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform vor....

>> Weiterlesen

Abba-Explosion im Jake & Son

Filigraner, explosiver und mitreißender Sound

Bad Kreuznach. Abba-Explosion, die sich deutlich von den reinen Tribute-Bands absetzen, sind am...

>> Weiterlesen

- Anzeige -