Satter Familienerfolg

Foto: privat

Taekwondo Club schnitt erfolgreich ab

260 Teilnehmer aus 40 Vereinen sind beim Offenen Rheinland-Pfalz-Cup der Taekwondo Union Rheinland-Pfalz (TURP) in der Jan-Kiefer-Halle in Bad Kreuznach angetreten, fünf Mitglieder des Taekwondo Clubs Bingen waren auch dabei. Und sie haben sich grandios geschlagen! Zweimal Gold, zweimal Silber und den Sieg im Freundschaftswettkampf haben die Binger Taekwondokaner mit nach Hause gebracht.

Dynamik, Schnellkraft und Konzentration, das scheint bei Familie Müller (Foto) in den Genen zu liegen. Jasina ist mit ihren 15 Jahren die jüngste Taekwondo-Meisterin des Binger Clubs. Sie war beim Rheinland-Pfalz-Cup ebenso am Start wie ihre drei jüngeren Geschwister Daryen, Thaliya und Lias. Jasina und Thaliya gewannen in ihren Wettkampfklassen Gold, Daryen wurde Zweiter und Lias gewann den Freundschaftswettkampf – ein satter Familienerfolg. Den Binger Erfolg komplett machte Marten Schmidt mit Platz zwei in seiner Gruppe.

Das könnte Sie auch interessieren


Rhein-Nahe will Aufbruchstimmung mitnehmen

Konsensveranstaltung am 28. Mai in Trechtingshausen

VG Rhein-Nahe (dd). Für Bürgermeister Karl Thorn ist es ein Herzensanliegen, die Region weiter zu...

>> Weiterlesen

1.000 Kilometer mit dem Cello am Rhein entlang

Konzert mit Ida Riegels in der Hildegardkirche

Bingerbrück (red). Die Cellistin und Komponistin Ida Riegels wird am Samstag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in...

>> Weiterlesen

Crucenia Express Fahrt mit Weinprobe und Winzervesper

 

Am Freitag, 25. Mai 2018, 18.00 startet der „Blaue Klaus“ am Kurpark in Bad Kreuznach wieder in Richtung Stadtteil Bad Münster am Stein-Ebernburg.

...

>> Weiterlesen

Beim Fahren kollabiert

71-jähriger kollidiert aufgrund körperlichem Leiden mit Kleidercontainer und verstirbt noch an der Unfallstelle.

10.05.2018 – 18:20

Windesheim,Bahnh...

>> Weiterlesen

Fotoausstellung der Berufsbildende Schulen der Stiftung kreuznacher diakonie

Inszenierte Fotografie: „Ich sehe Dich – Du siehst mich“

Bad Kreuznach. 48 angehende Erzieherinnen und Erzieher haben sich individuell und ohne...

>> Weiterlesen

- Anzeige -