SUB-LAN-Gottesdienst in Kirche

Handy eingeschaltet lassen

Bingen (red). Sonst heißt es in großen Gottesdiensten immer: Bitte stellen Sie Ihre Handys aus. In diesem Gottesdienst heißt es: Bitte halten Sie Ihre Handys bereit. Schließlich will die Evangelische Johanneskirchengemeinde am Sonntag, 21. Oktober, 19 Uhr mit den Gottesdienstbesuchenden über ihr Handy ins Gespräch kommen. Die Prediger und der Moderator des Gottesdienstes sind deswegen mit Tablets ausgestattet und per Beamer wird der Livestream des Gottesdienstchats an die Wand projiziert, damit alle ihm folgen können. Einloggen kann man sich über die Seite www.sublan.tv.

Pfarrer Zobel und Vikar Fetthauer erhoffen sich dadurch ein lebhaftes Gespräch mit den Gottesdienstbesuchenden und den Zuschauerinnen und Zuschauern aus dem World-Wide-Web. Denn der Gottesdienst wird über die obige Internetseite live übertragen. So kann man auch von zu Hause aus den Gottesdienst mitschauen und sich mit Fragen, Beiträgen und Gebetsanliegen einmischen.

Das könnte Sie auch interessieren


Weiler: Volltrunkene Radfahrerin

Weiler bei Bingen (ots) - Zeugen informierten am Samstagabend gegen 21:00 Uhr die Polizei über eine gestürzte Radfahrerin in der Ortslage Weiler. Die...

>> Weiterlesen

"Der Besuch der alten Dame" an der Higa

Theater-AG bringt Dürrenmatt-Klassiker auf Leinwand und Bühne

Bingen (red). Am Freitag, 30.November, und Samstag, 1.Dezember, jeweils 19.30 Uhr, wird...

>> Weiterlesen

Sparkasse Rhein-Nahe zeigt „neue Wege bei der Personalgewinnung“

Erfolgreiche Premiere der Infoveranstaltung

Bad Kreuznach (red). Qualifizierte Fachkräfte und Auszubildende zu finden und auch langfristig an den...

>> Weiterlesen

Landräte sauer - Erste Vorschläge zur Kreisreform erfahren sie aus dem Fernsehen

In einem exklusiven Fernsehbericht stellte der SWR die gutachterlichen Ergebnissen für die zweite Stufe der Kommunal- und Verwaltungsreform vor....

>> Weiterlesen

Abba-Explosion im Jake & Son

Filigraner, explosiver und mitreißender Sound

Bad Kreuznach. Abba-Explosion, die sich deutlich von den reinen Tribute-Bands absetzen, sind am...

>> Weiterlesen

- Anzeige -