TuS-Vorstand in Klausur

Mitgliedstärkster Verein in Bingen

Büdesheim (red). Eine sehr umfangreiche Tagesordnung erwartete die Teilnehmer des derzeit mitgliederstärksten Vereins in Bingen bei der Klausurtagung des Vorstandes. Mit seinen circa 35 verschiedenen Sportangeboten, von Allgemeiner Fitness über Reha-Sport, Tanz, Turnen für alle Altersgruppen, Radfahren, Tauchen, Darts und Zumba, um nur einige zu nennen, ist es leicht nachzuvollziehen, dass dies eine Mammutaufgabe für die Verantwortlichen darstellte. Der TuS, der neben den Sportangeboten, auch eine eigene Halle und einen  erfolgreichen Gaststättenbetrieb aufrecht zu erhalten hat, stößt organisatorisch an seine Grenzen, zumal alles bisher ehrenamtlich bewerkstelligt wird.

Gleichwohl ist es dem Verein bisher gut gelungen auch weitere Aktivitäten zu stemmen. Hier ist sicher an erster Stelle, der inzwischen, weit über die Grenzen von Bingen bekannte „Nachtumzug“ zu nennen und natürlich den Schankbetrieb während des Rochusfestes. Der Vorsitzende blickte mit großer Zufriedenheit und ebenso großem Dank an die Verantwortlichen und Helfer, auf diese gelungenen Veranstaltungen zurück. Nachdem das umfangreiche Arbeitsprogramm abgearbeitet war, konnten die Teilnehmer der Klausurtagung festhalten, dass es sich lohnt diese Arbeit zu leisten und dafür zu sorgen, dass die Angebote, die nicht zuletzt der Gesundheit unserer Bürger dienen, weiterhin vollumfänglich angeboten werden können.

„Es lohnt sich für jeden und für alle Altersgruppen, sich, wie auch immer, sportlich zu betätigen, am liebsten natürlich bei unserem TuS“, so Paul Petry am Ende eines arbeitsreichen Tages. Auch für Zögernde hat der Verein ein Angebot. In sogenannten Schnupperkursen kann unter fachkundiger Begleitung feststellt werden, ob die von ihm gewählte Aktivität den Vorstellungen entspricht und körperlich geleistet werden kann.

Das könnte Sie auch interessieren


Schwerer Verkehrsunfall auf der A60 Höhe Anschlusstelle Ingelheim Ost

36-Jähriger lebensgefährlich verletzt / Polizei sucht Zeugen

Ingelheim (ots). Ein schwerer Unfall ereignete sich heute Morgen gegen 05:45 Uhr auf der...

>> Weiterlesen

1.000 Kilometer mit dem Cello am Rhein entlang

Konzert mit Ida Riegels in der Hildegardkirche

Bingerbrück (red). Die Cellistin und Komponistin Ida Riegels wird am Samstag, 26. Mai, 19.30 Uhr, in...

>> Weiterlesen

Rotary-Club Bad Kreuznach spendet erneut Bücher für die Don-Bosco-Schule

500 Euro für die Anschaffung neuer Medien

Bad Kreuznach (red). „Wir sind überaus glücklich, unsere Bücherei weiter ausbauen zu können“, freute sich...

>> Weiterlesen

Beim Fahren kollabiert

71-jähriger kollidiert aufgrund körperlichem Leiden mit Kleidercontainer und verstirbt noch an der Unfallstelle.

10.05.2018 – 18:20

Windesheim,Bahnh...

>> Weiterlesen

Weinfestival dieses Mal im Kurpark

Mit mehr als 100 Weinen von zehn Kreuznacher Weingütern

Bad Kreuznach (red). Weinromantik pur im Kurpark Bad Kreuznach: Erlesene Weine, gute Musik...

>> Weiterlesen

- Anzeige -