Wem gehört das Skelett?

Bad Kreuznach (ots) - Pfalzsprung, 19.07.2018, 03:43 Uhr: In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde der Polizei gemeldet, dass sich mehrere Personen von der Alzeyer Straße aus in Richtung Hackenheim bewegen. Außergewöhnlich sei daran, dass die 4 Personen im Alter zwischen 17-19 Jahren ein Skelettmodell bei sich hatten. Die Personengruppe samt Skelettmodell konnten in einem anliegenden Wohnhaus auf einer Party angetroffen werden. Die Herrschaften samt Skelett saßen am Küchentisch. Bei dem Skelett handelt es sich augenscheinlich um ein Vorzeigeobjekt, wie es zu medizinischen oder schulischen Zwecken verwendet wird. Da die Angaben über die Herkunft des Skeletts zunächst unglaubwürdig waren, wurde das Skelettmodell sichergestellt. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0671/8811-100 entgegengenommen.

Das könnte Sie auch interessieren


Schülerverkehr läuft nicht rund

Landrätin bittet Eltern um Geduld

Region (red). Die Schule hat begonnen und auch die ersten Problemfälle in Sachen Schülerbeförderung sind bereits...

>> Weiterlesen

Leise Töne der Brust

Konzert mit Londinium in der Johanneskirche

Bingen (red). Der britische Kammerchor Londinium wird in seinem Konzert am Sonntag, 26. August, 16 Uhr,...

>> Weiterlesen

Raubüberfall auf Spaziergängerin

Kripo sucht dringend Zeugen

Bad Kreuznach (ots) - Bereits am vergangenen Freitag kam es am späten Vormittag, ca. 11.30 Uhr, in der...

>> Weiterlesen

Zeugen gesucht - Messerstecher

Guldental - Unbekannter Angreifer stach zweimal zu

Guldental, Dammweg/Waldhilbersheimer Straße (ots) - Am Samstagmorgen, gegen 02:50 Uhr, befand sich...

>> Weiterlesen

„Pech gehabt!“ mit Bodo Bach im Haus des Gastes

Unterschied zwischen Pech und Dummheit wird ganz genau unter die Lupe genommen

Bad Kreuznach. Die Stiftung Kleinkunstbühne präsentiert am Donnerstag,...

>> Weiterlesen

- Anzeige -